Slider
previous arrow
next arrow
Slider

In diesem Schuljahr nahmen die Schülerinnen und Schüler erneut am Chemiewettbewerb „Leben mit Chemie“ teil. Hier ging es um ein spannendes ESCAPE ROOM Spiel, eingetaucht in Schwarzlicht.

 

Um aus dem ESCAPE ROOM herauszukommen, mussten sich die Forscher des Mitmachlabors, kurz MiMaLa, im Team verschiedenen Herausforderungen stellen und sich so schrittweise dem Licht nähern. Um die Besonderheit der Schwarzlichttaschenlampen auszuprobieren, gingen die Schülerinnen und Schüler auf eine erste Entdeckungstour im abgedunkelten Chemielabor.   

 

In Schülerexperimenten lüftete das Forscherteam das Geheimnis um die Zusammensetzung von fluoreszierenden Textmarkern.

 

Ebenso musste ein ESCAPE-Problem geknackt werden, das sich mit fluoreszierenden Stoffen in Waschmitteln befasste.

 

 

Im Rampenlicht sollte ein originelles Produkt stehen – wie z.B. eine selbst entwickelte Lavalampe.

 

 

Zum Abschluss der Versuchsreihe erstellte das Forscherteam eine leuchtende Powerpoint-Datei – und stellte dabei ihre im Laufe des Schuljahres erworbenen Skills am iPad unter Beweis.

Gemeinsam besuchten wir schließlich das Schwarzlicht- 4 D- Minigolf in Mainz- Mombach. Hier tauchten die Schülerinnen und Schüler in eine leuchtende Welt ein – im Mittelalter, mit Dinos und sogar im Weltraum lieferten sie sich einen fairen „Battle“  auf den unterschiedlichsten Minigolfbahnen.

Nicole Drewnick, Mai 2022