Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Im Fach Selbstgesteuertes Lernen haben sich die Schüler und Schülerinnen der 6a (Schuljahr 20/21) im Rahmen des Themas Kinderechte auch mit der Gesundheitsversorgung beschäftigt. Dazu passte der Wettbewerb Faszination Technik des Vereins Deutscher Ingenieure, der in dieser Runde Kinder der sechsten und siebten Klassen aus Rheinland-Pfalz aufforderte, einen Beitrag zur Frage „Wie wird Technik die Medizin der Zukunft verändern?“ einzureichen.

In kleinen Gruppen haben die Kinder der 6a ihre Antworten kreativ in Bildern, Modellen, einem Lied und einem Video dargestellt.

Das tolle Ergebnis: In zwei Kategorien belegten drei Gruppen mit insgesamt neun Schülerinnen der 6a zweite und dritte Plätze. Die Gewinnerinnen dürfen sich auf eine Reise in die Zukunft in die Europäische Weltraumagentur ESA und das DLR School Lab der TU Darmstadt oder einen Tag im Technikmuseum Speyer freuen.

Herzlichen Glückwunsch an die Klasse 6a und insbesondere die Gewinnerinnen:

Amely, Elaheh, Laura, Lena, Lilaf, Lilly, Minel, Mouna und Onida.