Slider
previous arrow
next arrow
Slider

In dieser Woche fand in der IGS Nieder-Olm eine Veranstaltung der ganz besonderen Art statt. Organisiert durch die Schülervertretung wurden unter der Leitung des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz erstmals Lehrer und Schüler unserer Schule gemeinsam zu Multiplikatoren fortgebildet. Inhalt war das von Klimaforschern entwickelte Planspiel KEEP COOL, das auf spielerische Art und Weise komplexe Herausforderungen der aktuellen Klimapolitik veranschaulicht.

Mit leidenschaftlichem Einsatz und viel Spaß spielten Schüler wie Lehrer verteilt auf sechs Teams unterschiedlicher Ländergruppen mit- und gegeneinander. So musste neben der eigenen wirtschaftlichen Entwicklung immer auch die Rettung des Weltklimas im Auge behalten werden, um einen drohenden Klimakollaps abzuwenden. Geschickte Diplomatie und Verantwortungsgefühl waren ebenso gefragt wie eine engagierte Kommunikation und Verhandlungsgeschick.

Wir bedanken uns nochmals herzlich beim pädagogischen Landesinstitut für die Durchführung der Fortbildung und sind schon sehr gespannt, das Klimaplanspiel KEEP COOL mit weiteren Klassen, beispielsweise im Rahmen unseres nächsten Klima-Aktionstags, umzusetzen. Ein herzliches Dankeschön geht außerdem an unsere Schulleitung, die die Veranstaltung unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben genehmigt hat.

Tobias Vogel