Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Mit 15 Jahren ein echtes Buch in den Händen halten, in dem die eigene Geschichte veröffentlicht wurde – Dieser Traum ist jetzt für eine Schülerin der IGS Nieder-Olm in Erfüllung gegangen: Mareike Knobloch aus der 10b. Sie hat im letzten Schuljahr am Schreibwettbewerb „Durchschrift“ teilgenommen, der in Rheinland-Pfalz bereits zum siebten Mal veranstaltet wurde. Jugendliche von 13 bis 23 Jahren, die literarisches Schreiben als ernsthaftes Hobby betreiben, konnten ihre Texte einreichen und auf den ersten schriftstellerischen Ruhm hoffen.

Die mit den bekannten Autoren Johanna Benrath, Annegret Held, Jens Schumacher und Ken Yamamoto besetzte Jury suchte die besten Texte aus, die anschließend in einer Anthologie veröffentlicht wurden. Unter den ausgewählten Texten war auch Mareikes Geschichte „Traumreise“, in der sie den Leser auf einen rätselhaften Trip an die Nordsee schickt. Dort scheinen für die Ich-Erzählerin nicht nur die Grenzen zwischen Traum und Realität zu verschwimmen. Sie lernt dabei auch noch einiges darüber, was wahre Freundschaft bedeutet.

Wir gratulieren Mareike zu ihrer ersten Veröffentlichung und wünschen ihr für ihre literarische Zukunft stets neue Ideen und eine flinke Feder. Sie kann sich nun mit Fug und Recht „Schriftstellerin“ nennen.