Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Zum 13. Mal starteten fünfte Klassen an der IGS Nieder-Olm. Diese Aufnahmefeier, die unter Corona-Bedingungen etwas ganz Besonderes war, wird uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben. So fand in diesem Jahr die Aufnahmefeier zum ersten Mal im Freien statt. Herr Vogel begrüßte mit dem IGS-Song die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern musikalisch und forderte alle auf, kräftig mit zu klatschen.

In seiner Begrüßungsrede sprach Schulleiter Jürgen Winzer die Besonderheiten der Vorbereitung dieser Feierlichkeiten an. Viele helfende Hände und das tolle Wetter trugen dazu bei, dass dieser Tag – trotz aller Widrigkeiten – zu einem einzigartigen wurde.

In den Gesichtern der Kinder konnte man die Spannung und Ungeduld sehen, wann denn endlich die neuen Klassen sowie deren Lehrerinnen und Lehrer vorgestellt werden. Doch zuerst richteten noch Herr Kai Behrend, Schulelternsprecher, und Bernhard Hübner, Vorsitzender des Fördervereins, Worte zur Begrüßung an die Kinder und deren Eltern.

Dann – nach einem weiteren Musikstück – war es endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler wurden nach Klassen aufgerufen und stellten sich gleich für das erste gemeinsame Klassenfoto auf.

Anschließend wechselten die Kinder mit ihren Tutorinnen und Tutoren in ihren neuen Klassensaal, um endlich die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler kennenzulernen.

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern an der IGS Nieder-Olm eine gute Zeit, viele schöne gemeinsame Erlebnisse und viel Erfolg beim Lernen!

 

Klasse 5a mit ihren Tutoren Simon Ahr und Laura Altenkirch

Klasse 5b mit ihren Tutorinnen Natalie Grams und Ann-Kathrin Bernhard

Klasse 5c mit ihren Tutoren Jörg Köhler und Britta Helmvoigt

Klasse 5d mit ihren Tutoren Kristin Ingenbrand, Ivo Pietrzyk und Carolin Helm