Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

auch nach den Osterferien erfordert die aktuelle Situation von uns allen ein hohes Maß an Geduld, Kraft und Ausdauer. Hoffentlich konnten Sie Ihre Akkus während der Ostertage wieder ein wenig aufladen. Gemeinsam und mit der nötigen Portion Gelassenheit wird es uns sicher gelingen, Ihre Kinder zu begleiten, mit Materialien zu versorgen und - wenigstens -  virtuell über TEAMS zur Verfügung zu stehen.

Mit diesem Brief möchten wir Sie über das weitere Vorgehen informieren und auf das Schreiben des Ministeriums (vom 16.04.2020) zur schrittweisen Schulöffnung hinweisen.

Wie bereits vor den Ferien angekündigt, wird ab morgen (Dienstag, 21.04.2020) der Stundenplan greifen, der Online-Unterricht in einigen Fächern über TEAMS beinhaltet und Ihnen bereits zugegangen ist (Bitte beachten Sie die angegebenen Zeiten à volle Stunden!).

Ab dem 04.05.2020 ist dann für die Jahrgänge 9, 10, 11 und 12 ein Schulbesuch in kleinen Gruppen vorgesehen. Das Ministerium erarbeitet derzeit Regeln und einen Hygieneplan für die Schulen, die dann von uns für unsere Schule individuell angepasst und umgesetzt werden. Auch Informationen zu Klassenarbeiten und zur Notengebung werden dann erfolgen.

In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen, im Namen der Schulleitung

Jürgen Winzer,
Schulleiter

 

 

Während der Schulschließung sind beide Schulsozialarbeiterinnen zu ihren regulären Arbeitszeiten über Mail erreichbar:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Karl ist zusätzlich über das Diensthandy erreichbar (0151/42246765)