Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Auf der Welt können rund 750 Millionen Menschen weder lesen noch schreiben. Etwa zwei Drittel davon sind Frauen. Genau hier knüpfte die Spendenaktion des Englisch LKs 13 unterstützt durch Tutorin Frau Grams an. Kurz vor den stressigen Abiturprüfungen sammelte der Kurs durch Kuchenverkäufe 370€ und spendete diese Summe an ein Flüchtlingslager im Nordirak. Das Geld dient der Finanzierung eines Alphabetisierungskurses.

Der Islamische Staat wütete lange in den dortigen Gebieten und forderte viele Opfer. Er ließ die Überlebenden schwer traumatisiert und mit wenig Hoffnung für die Zukunft zurück. Doch durch die Alphabetisierung wird vielen Menschen eine neue Perspektive geschenkt - ein Ausblick auf ein neues Leben, denn die seelische Gesundheit der Betroffenen wird von Bildung ungemein beeinflusst.

Wie Nelson Mandela einst sagte: „Education is the most powerful thing which you can use to change the world”.

Sophia Beerbohm