Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Sehr viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 10 während eines Ausfluges am 5.12.2018 zum Rüsselsheimer Theater, wo sie eine Aufführung der American Drama Group Europe von Charles Dickens‘ Klassiker A Christmas Carol besuchten.

Begleitet wurden die Schülerinnen und Schülern dabei sowohl von Frau Seyfi, die den gesamten Ausflug im Vorfeld organisiert hatte, als auch von Frau Schwarz, Frau Drewnick, Frau Gabrian, Frau Bennett und Frau Bieß. Da die Schülerinnen und Schüler sich bereits im Rahmen des Englischunterrichts mit dem Inhalt der Weihnachtsgeschichte auseinandergesetzt hatten, ist es ihnen nicht schwer gefallen, der Handlung des englischsprachigen Theaterstückes zu folgen.

Die berühmte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens handelt von dem alten Geizkragen Ebenezer Scrooge, welcher an einem Weihnachtsabend Besuch von den Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht erhält. Scrooge erfährt in dieser Nacht eine Art Läuterung und erwacht am nächsten Tag als neuer und besserer Mensch.

Der American Drama Group Europe ist es gelungen, Dickens‘ Weihnachtsbotschaft mit einer gehörigen Portion Humor an die Schülerinnen und Schüler heranzutragen, ohne es dabei zu versäumen, den angemessenen weihnachtlichen Geist zu versprühen. Somit konnte dann auch im Nachhinein die aufgrund von mehreren Zugausfällen etwas chaotische Rückreise vom Theater von allen Beteiligten mit Humor genommen werden.