Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Es ist halb acht, die Bibliothek ist verdunkelt, im Schein der Lichterkette knabbern Schülerinnen und Schüler leise Plätzchen und lauschen nebenbei Adventsgeschichten.

Wer im Dezember vor dem Unterrichtsklingeln in der Schule ist, kann seinen Schultag ganz gemütlich beginnen. Vom 3.-19. Dezember lesen Lehrerinnen und Lehrer lustige und nachdenkliche, spannende und besinnliche Weihnachtsgeschichten vor. Für jede gelesene Seite werden von der Buchhandlung "BiNO" und dem Kollegium insgesamt 2,55 EUR gespendet. Der erlesene Gesamtbetrag kommt zur Hälfte der Schulbibliothek und zur Hälfte der Unicef-Aktion "Lesen für Unicef" zugute.