Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Mit dem Programm "Romain Rolland" für die jetzigen 7. und 8. Klassen (2022/23 in 8. und 9. Klassen) hat das Land Rheinland-Pfalz zusammen mit seiner Partnerregion Burgund sehr erfolgreich und äußerst kostengünstig gleich zwei Austauschprogramme entwickelt, die exklusiv rheinland-pfälzischen und burgundischen Schülerinnen und Schülern zugutekommen.

 

Programmdauer und Zeitraum:

01. bis zum 15. Oktober 2022:
Die Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz besuchen ihre Partnerschüler*innen in Burgund. Die Rückkehr erfolgt am Samstag, den 15. Oktober 2022 gegen 19.00 Uhr in Trier, Parkplatz Messepark. Bitte beachten Sie diesen Termin bei Ihrer Urlaubsplanung!

Die An- und Abreise wird von Trier nach Dijon zentral per Bus organisiert (Reisekostenbeteiligung: ca. 60 Euro). Die Fahrten von und nach Trier, auch zur Abholung und Verabschiedung des Partners, müssen privat organisiert werden. Nähere Informationen erfolgen nach dem Auswahlverfahren.

12. bis zum 26. November 2022:
Die Schülerinnen und Schüler aus Burgund besuchen ihre Partnerschüler*innen in Rheinland-Pfalz.

 

Bewerbungs- und Auswahlverfahren
Die Zuordnung der Partner erfolgt im Mai. Die Bewerberinnen und Bewerber werden bis Schuljahresende über ihre Aufnahme in das Programm informiert.

Bewerbungsunterlagen können direkt von der folgenden Webseite aus heruntergeladen werden: https://www.eu-int.bildung-rp.de/aktuelles.html

Bewerbungsschluss: 01. April 2022

Interessierte kümmern sich selbst um die rechtzeitige Bewerbung und melden sich zusätzlich bitte bei den Fachlehrerinnen Frau Perugini-Stöckle und Frau Rigoni.