IGS Nieder-Olm ist Schulsieger des "Stadtradelns" 2017

Einen stattlichen Pokal und 300 EUR Preisgeld erhielt die IGS Nieder-Olm als Schulsieger des diesjährigen "STADTRADELNS".

Der Erste Kreisbeigeordnete Adam J. Schmitt gratulierte im Rahmen der Siegerehrung am 24. Oktober 2017 Schulleiter Jürgen Winzer zur erfolgreichen Titelverteidigung. Enorm war die Leistungssteigerung: Erstmals stellte unsere Schule mit 74 Teilnehmern das größte Team. Lehrer und Schüler der IGS erradelten gemeinsam stattliche 10.404 Kilometer (Vorjahresleistung: 2.452 Kilometer). Ein Grund für diese enorme Steigerung war der schulinterne Klassen-Wettkampf, den die jetzige Klasse 9a gewann (1.238 km). Die meisten Klassen-Kilometer erradelte Annegret Schramm, die den Schulpokal von Herrn Schmitt überreicht bekam.

 

Insgesamt nahmen im Landkreis Mainz-Bingen 23 Teams an der Aktion teil. 245 Teilnehmer legten auf dem Fahrrad 55.871 Kilometer zurück und vermieden dabei 7.934 Kg Kohlendioxid. Das "STADTRADELN" stärkt nicht nur die Waden, sondern ist auch gut für die Umwelt. Deshalb freuen wir uns schon auf die nächste Runde. Wenn wir uns wieder um 400% steigern, steht dem Titel-Hattrick nichts entgegen.

Christian Vorein