Das neue Schuljahr startet bunt!

Schon im letzten Schuljahr konzipierte der Grundkurs Bildende Kunst 13 eine Wandgestaltung für die 35 qm große Betonwand im Schulhof.

In der ersten Schulwoche des neuen Schuljahres 2017/18 gestalteten die 15 Schüler und Schülerinnen ihre eigenen Silhouetten in Graustufen. Das Schleifen, Grundieren, Streichen und Bemalen der Wand beanspruchte einen ganzen Tag. Trotz der Hitze packten alle engagiert mit an und so konnte der erste Teil planmäßig am 16.8. fertig gestellt werden. Eine Woche später kamen Steffi und Mo, die Graffitikünstler von studio68 aus Mannheim, um uns bei der Farbgestaltung in der Sprühtechnik zu unterstützen. Sehr schnell gewannen alle die nötige Sicherheit, um gekonnt mit der Dose Fill-ins und Fadings zu gestalten. Gemeinsam entwickelten wir das Bild weiter und gestalteten so eine fantasievolle Umgebung für die Silhouetten in Farbabstufungen von Grün bis Violett. Mit Leichtigkeit, Lebensfreude und Fantasie erzählt unser Graffiti von der Vielfalt unserer Schulgemeinschaft.

 

Ein herzliches Dankeschön ergeht an die Firma Brillux für das Sponsoring der Wandfarben.