Politik zu Besuch

Die Klassenfahrt nach Berlin im nächsten Schuljahr wirft ihre Schatten voraus. In der letzten Woche besuchten uns Frau Rößner vom Bündnis 90/Die Grünen und Frau Groden-Kranich von der CDU, um über Politik und Alltag in Berlin zu reden. Die beiden Bundestagsabgeordneten stellten sich den Fragen der Klasse 8d und gaben bereitwillig Auskunft.

Beide Bundestagsabgeordnete erzählten von sich und ihrem Alltag, welcher den Schülern sehr anstrengend erschien. Auch wenn viele Reisen in andere Länder für Abwechslung sorgen, so gestaltet sich der Tag in Berlin für Abgeordnete sehr anstrengend, da viele Sitzungen anstehen. Persönliche Anekdoten und private Bilder sorgten für erstaunte Gesichter bei den Schülern. Dass die Bundeskanzlerin gerne Fußball schaut, war bereits bekannt, dass es aber einen extra Fußballraum mit Leinwand gibt, in dem Frau Merkel gemeinsam mit ihren Abgeordneten Fußball schaut, sorgte für belustigte Gesichter. Nach vielen neuen Informationen durch Frau Rößner und Frau Groden-Kranich durften wir mit beiden Bundestagsabgeordneten noch ein Bild machen und freuen uns nun noch mehr auf die Klassenfahrt nach Berlin.

 

Sabrina Schwarz