Informationsabend zum Thema "Schwerpunktschule und Berufsorientierung"

Am Donnerstag, den 1. Juni 2017 findet um 19.30 Uhr in der Bibliothek ein Informationsabend zum Thema "Schwerpunktschule und Berufsorientierung" statt.

Gemeinsam mit Frau Golinski vom Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen Mainz e. V. (ZsL), Vertretern der Zoar-Werkstätten Heidesheim (WfbM), Herrn Stumpf von der Edith-Stein-Schule in Hochheim, Frau Christine Schniersmeier von der Berufsbildenden Schule Mainz (BBS) und unserem Berufsberater Herrn Michael Aßmann von der Arbeitsagentur in Mainz stellen Petra Bock, Koordinatorin für Berufs- und Studienorientierung, und Carolin Helm, Fachkonferenzleitung Inklusion, unsere Konzepte vor und zeigen Möglichkeiten und Hilfen beim Übergang von Schule-Beruf auf.

Wir möchten Ihnen an diesem Abend, unabhängig davon, welche Klassenstufe ihr Kind aktuell besucht, die Gelegenheit geben, mit verschiedenen Vertretern unterschiedlicher Einrichtungen ins Gespräch zu kommen, um über die beruflichen Perspektiven von Schülern mit dem Förderschwerpunkt Lernen und ganzheitliche Entwicklung zu sprechen.