Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Coronavirus: Informationen zur Schulschließung

 

01.04.2020

 

Bitte beachten Sie das aktuelle Schreiben der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. Sie finden es hier zum Download.

 

 

19.03.2020

 

Bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief.

 

 

14.03.2020

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

 

aufgrund der Anweisung der Behörden im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist unsere Schule ab Montag, 16.03.2020 geschlossen. Nach derzeitigem Stand wird die Schule bis einschließlich 20.04.2020 geschlossen bleiben.

Besprechen Sie bitte mit Ihren Kindern, dass die Schließungszeit keine Ferienzeit ist. Soweit es den Kolleginnen und Kollegen möglich ist, werden die Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsmaterialien versorgt. Nach der Wiedereröffnung werden wir Sie über das weitere Vorgehen in Bezug auf anstehende Klassenarbeiten und andere Leistungsfeststellungen informieren.

Während der Zeit der Schulschließung ist die Schule in dringenden Notfällen telefonisch (06136-952810) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar. Wichtige Informationen senden wir Ihnen direkt per Mail oder veröffentlichen diese auf unserer Homepage.

 

Herzliche Grüße

Jürgen Winzer, Schulleiter

 

 

Während der Schulschließung sind beide Schulsozialarbeiterinnen zu ihren regulären Arbeitszeiten über Mail erreichbar:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Karl ist zusätzlich über das Diensthandy erreichbar (0151/42246765)

 

Anordnung des Schulträgers:

Die Schule und die Sportstätten sind für den außerschulischen Betrieb nicht nutzbar.

 

Aktuelles


Heutzutage ist es für uns selbstverständlich, dass wir in einem Rechtsstaat leben, in dem die Rechte des Einzelnen durch Gesetze geschützt sind. Die Neuntklässler der IGS Nieder-Olm erfuhren im Rahmen ihrer Themenwoche zum Schwerpunkt „Recht und Rechtsprechung“, dass dies nicht immer der Fall war, insbesondere zur Zeit des Nationalsozialismus. In einem Vortrag und einer Ausstellung lernten sie das Schicksal der jüdischen Familie Abraham aus Klein-Winternheim und Ober-Olm kennen.

Im Dezember lasen Lehrerinnen und Lehrer vor dem Schulbeginn weihnachtliche Geschichten in der Bibliothek. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten dadurch besinnlich in den Tag starten. Nebenbei wurde jeweils die gelesene Seitenzahl notiert, denn die Vorleseaktion war Teil des Projekts "Lesen für UNICEF".

Am 18.1.2019 traten acht Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 zum kursübergreifenden Poetry-Slam-Finale der E2-Kurse an. Im Rahmen der Lyrik-Unterrichtsreihe besuchten die Kurse von Herrn Spieker und Herrn Dr. Vorein im Dezember einen Poetry-Slam in Mainz. Im Januar griffen die Schüler dann selbst zum Stift, feilten an ihren Texten und übten ihre Performance.

Am Mittwoch, dem 12.12.2018 fand der 5. Kurzgeschichtenwettbewerb der Jahrgangsstufe 11 statt. Passend zum 10jährigen Bestehen der IGS lautete das diesjährige Thema "ZEHN". Im Vorfeld kürten die Grund- und Leistungskurse ihre jeweiligen Kurssieger. Im Finale zeigte sich, wie vielfältig das Thema aufgegriffen wurde.Es reichte von tödlichen Späßen, über sprechende Katzen und fiese Taxifahrer bis zur spektakulären Seitwärtsluftbremsung einer Boeing 767.

Sehr viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 10 während eines Ausfluges am 5.12.2018 zum Rüsselsheimer Theater, wo sie eine Aufführung der American Drama Group Europe von Charles Dickens‘ Klassiker A Christmas Carol besuchten.

Es ist halb acht, die Bibliothek ist verdunkelt, im Schein der Lichterkette knabbern Schülerinnen und Schüler leise Plätzchen und lauschen nebenbei Adventsgeschichten.

Am Nikolaustag sind an der IGS nicht nur die frisch geputzten Schuhe kontrolliert worden. Der früher Verkehrsobmann Andreas Schuster und der derzeitige, Christian Vorein, kontrollierten gemeinsam die Beleuchtung der Fahrräder. Von insgesamt 23 Schülern fuhren nur fünf mit mangelhafter Beleuchtung. Als Erinnerung erhielten sie eine Kerze mit dem Spruch "Lass dein Licht leuchten vor den Leuten". Für die anderen gab es zur Belohnung einen Schoko-Nikolaus.

Zusammen mit zwei Schülern der 9. Klassen organisierte Frau Morbach eine Exkursion zur Zuckerrübenfabrik nach Offstein, weil wir das Thema „Zuckerrübe“ im Unterricht behandelt hatten.

Am Mittwoch, den 28.11. fand der Fritz-Walter Cup der Jungen in der Heinz-Kerz Halle statt.

Am Samstag, den 24.11.2018 öffnet die IGS Nieder-Olm ihre Türen für interessierte Besucher zum Tag der offenen Tür.

Eine Broschüre mit dem Zeitplan für den offenen Unterricht, die Informationsveranstaltungen und die anderen Aktionen in unserer Schule finden Sie hier zum Download.