Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Die Fünftklässler unserer Schule bekamen am Freitag, dem 16. November Besuch von gleich zwei prominenten Gästen. Im Rahmen des 15. Bundesweiten Vorlesetages lasen Oliver Mager („Wir sind Mainzer“, „Verliebt in eine Stadt“) und der Erste Kreisbeigeordnete in Mainz Bingen, Steffen Wolf, den Klassen 5a und 5b aus zwei Kinderbüchern vor.

In ganz Deutschland gab es über 685.000 Vorleseaktionen, um auf die Bedeutung des Vorlesens hinzuweisen. Wie gerne Kinder Geschichten hören, zeigte sich auch an der IGS. Die munteren Fünftklässler lauschten den Abenteuern von „Maulina Schmitt“ und dem „U-Boot auf dem Berg“ durchaus andächtig. Für Oliver Mager war es nicht das erste Mal: „Das ist mein dritter Vorlesetag und es macht mir immer wieder großen Spaß. Ich glaube, dass es auch für die Kinder cool ist, wenn jemand von außerhalb der Schule kommt, um Geschichten vorzulesen.“ Den Fünftklässlern hat dieser Freitagmorgen sichtlich gefallen. Ginge es nach ihnen, dürfte zukünftig immer freitags vorgelesen werden.